Kindheitshelden Reloaded: C 64 Laptop

Sicherlich primär schuld daran, dass ich mich mit Computern näher befasst habe und damit natürlich auch daran, dass ich ein Internetbewohner geworden bin ist Commodore. Der C64 stand bei uns im Haushalt, da muß ich 8 gewesen sein. Bin damit groß geworden. Pokes (NICHT!! Poken), und Co mit der Muttermilch aufgesogen.

Entsprechend groß ist die Begeisterung, die ein C64-Laptop bei mir auslösen würde. Klar, das Ding kann im Vergleich zu der aktuellen Technik quasi nix (Hey, es gibt Emulatoren die auf Telefonen laufen…), aber so aus nostalgischen Gründen: Cool Shit!

(via Techoy)

Multi-User-TV

Heise berichtet über einen Fernseher der mit Shutterbrillen 3D-Effekte erzeugen kann.

Toll. Besonders spannendes Feature soll sein, dass dat Ding auch Spiele (!) in “Dual-Vision” ermöglicht. Dabei werden abwechselnd für die beiden Spieler unterschiedliche Bilder gezeigt, die jeweils nur diese auch sehen können.

Idee dazu von mir: Kann man das nicht (mit Kopfhörern?) auch fürs Fernsehen umsetzen, so dass die Leute vorm Fernseher völig unterschiedliche Sendungen gucken können.
Ich sollte mal ein Patent anmelden :-)