Hundecontent II

Heute war ich mal wieder mit dem Hund in der Kieskuhle und habe die letzten Sonnenstrahlen des ausbleichenden Sommers mitgenommen. Der Kleine musste natürlich den nächstbesten Teich suchen und dann böse gucken, bis man ihm einen Stock in den Teich warf, dem er hinterherrennenschwimmen konnte.

Immerhin hat es für ein paar Bilder gereicht:

Vielleicht auch Interessant:

2 Gedanken zu „Hundecontent II

  1. Das dritte Bild gefällt mir am Besten! 🙂 Mein Yorki sieht nass leider mehr wie „Ratte“ aus statt wie „begossener Pudel“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.