Leserevaluation

Das Bildblog evaluiert seine Leser.

Spannend, und als alter Marktforscher natürlich gleich auf der Suche nach Schwächen im Fragebogen. Aber siehe da, nicht nur ein gutes Blog, sondern auch ein gut gemachter Fragebogen. Toll :-).

Leider schaffen das viele Profis offenbar nicht, ob es nun Fragen nach dem „Lieblingsgetränk“ sind, bei denen mehrere Antworten zugelassen werden, Fragen bei denen man seinen Weg zur Arbeit beschreiben soll und nur entweder U-Bahn oder Bus oder Auto angeben kann (Park & Ride scheint nicht jedem ein Begriff?) und ähnliches. Ich halte mich nun wirklich nicht für den Marktforschungs- oder Fragebogen-Gott, aber ab und zu bekommt man den Eindruck die Kollegen hätten das doch lieber die Praktikanten machen lassen sollen (jedenfalls sind unsere Praktikantinnen in der Lage das ganze besser zu machen).

Umso erfreulicher der schöne Bildblog-Fragebogen. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.