Aufräumen

Was genau haben wir eigentlich gegen Aufräumen?

Ich mein, am Ende braucht man, wenn man das regelmäßig macht ne
Stunde einmal im Monat. Evtl. auch weniger.
Trotzdem bin ich offenbar zu doof einfach regelmäßig meinen
Krempel einzusammeln oder gleich mit zu nehmen und weg zu schaffen.

Ich unterstelle mir ja eine gewisse Grundintelligenz, aber das –
seit über 30 Jahren- no way.

Weiß jemand ein Patentrezept dass hilft? Ich wäre begeistert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.