Autoreparatur II

Hump. Guten Nachrichten sollte man nie trauen. Dankenswerter weise findet sich ja bei sowas immer noch was, das quasi in zweiter Reihe steht. Diesmal sind wohl dank des Problems mit der Kopfdichtungen noch weitere Dichtungen innerhalb des Motorbereichs (?) und irgendein Thermostat verreckt was es natürlich noch einmal gut 40% teurer macht *jubel* (bitte hier ein sehr sarkastischen Gesichtsausdruck visualisieren).

Vllt. war das schon die Aktion für nächsten Herbst?

Wäre irgendwie wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.