iPhone nicht haben wollen

Also ausnahmsweise mal nicht ich. Ich hab ja schon eins 🙂 Aber einige Blogger die ich lese scheinen angefixed zu sein, von der Aktion die zur OMD gestartet wurde:
Ein iPhone für den, der am 17. September um 22:00 beim Suchbegriff “Befreiphone” die Nummer eins ist. Bei Google:

Henning von Hasenfarm schreibt – wie ich finde ganz zurecht – dass es viel spanneder gewesen wäre, wenn statt Google eine andere Suchmaschine gewählt worden wäre. Aber das Handy hätte er wohl schon gerne. Beifreiphone.

ESIB-Malcom hätte auch gern das Teledings, aber eigentlich eher für sein Projekt Supertopic. Auch hier: Beifreiphone

Und dann war da noch Udo vom Lawblog, auch er bat um einen Backlink (und da gibt’s sogar was zu gewinnen…) also hier: Befreiphone

Da ich allen drei Bloggern gewisse Sympathien entgegenbringe kann ich mich nicht entscheiden wer den Link bekommt, also einfach alle drei 😀 Viel Erfolg und im Zweifelsfall viel Spass mit dem kleinen Spielzeug!

(Ja, dieses Posting ergibt sonst keinen weiteren Sinn!)

2 Gedanken zu „iPhone nicht haben wollen

  1. Pingback: bastelschubla.de » Blog Archiv » Was soll ich denn mit zwei iPhones?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.