Put down the remote

Ich hab ja immer mal wieder den großen Spass, mit Menschen zu reden, die mir erklären wollen, dass das deutsche Fernsehen mindestens genauso gut oder schlecht ist, wie das amerikanische.

Naja. Ich kann das US-TV natürlich nicht in seiner Breite beurteilen (kann ich in Deutschland aber ehrlich gesagt auch nicht), aber neben diversen großartigen Serien, wirklich guten Standups und Sitcoms und natürlich den Latenightshows, ist es auch einfach das Showtalent der Akteure, dass ich hier in Deutschland vermisse.

Drüben schaffen sie es nämlich ihren großen Shows nicht nur Glamour sondern auch Spass einzuimpfen. Erinnert sich jemand an die letzte Bambi-Verleihung? Eben. Zurecht. Guckt mal hier, Neil Patrick Harris (aka the LEGEN wait for it DARY Barney Stinson) moderiert nicht nur, nein, er singt auch einen genialen Eröffnungssong. Mag sich jemand kurz Oliver Geißen vorstellen, wie er einen Song vorträgt? Nicht, oder?

Und damit haben wir auch eines der besten Argumente für die Produktionen von jenseits des großen Teichs. Qualität.

In diesem Sinn… Suit Up für Neil Patrick Harris – Put down the remote.

<via Fernsehlexikon>

3 thoughts on “Put down the remote

  1. Es stimmt schon, es gibt unglaublich gute Serien in den USA die es leider gar nicht oder nur in schlechter Synchro ins Deutsche Fernsehen schaffen.
    Oder man strahlt sie einfach auf den unmöglichsten Sendeplätzen aus. Ich hab mir wirklich abgewöhnt TV zu schauen, kommt nur noch in seltenen Ausnahmefällen vor.

    Mit Sicherheit gibt es auch in den USA viel Mist, aber das bekommt man zum Glück hier nicht mit 😉

    Oh und zu Neil Patrick Harris: Der ist einfach awesome. Auch der Dr. Horrible Einspieler später war genial: http://www.youtube.com/watch?v=OaT31eOoB54

    Und die Tony Awards 2009 hat er ja schon als Host aufgewertet: http://www.youtube.com/watch?v=oYjSwbte3G4

    Da bleiben Deutsche Preisverleihungen schon blass dagegen und es gibt zu selten mal den Mut wie beim diesjährigen Fernsehpreis einfach mal Pastewka und Engelke als Moderatoren zu nehmen.

  2. Danke für die Links, großartig!

    Und.. ich muß ehrlich sagen, dass ich auch Pastewka und Engelke nicht wirklich “toll” finde. Aber das liegt vielleicht auch daran, dass hier jeder halbwegs brauchbare “Star” sofort versendet wird und man ausschließlich den sieht. Da haben die Amis einfach auch mehr Auswahl 🙂

  3. Wenn man Pastewka wenigstens versenden würde 😉
    Aber seine für deutsche Verhältnisse geniale Serie war ja nicht so der Quotenerfolg.

    Ist halt wirklich schade, wenn es jemand gibt der in Deutschland so was einigermaßen machen könnte dann sieht man ihn auf allen Kanälen und ist viel zu schnell von ihm genervt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.